Die jahrelange Erfahrung in den Einzel- und Gruppentherapien mit Menschen mit ADHS führte zur Entwicklung von Fort- und Weiterbildungsmodulen für Betroffene einerseits, die als „Chef vom Dienst in eigener Sache“ mit maximaler Antriebsmotivation vom Kommunikations- und Selbstwerttraining sehr profitieren, meistens noch einen zweiten Aufbaukurs wollen, der dann zeigt, wie effektiv es ist, wenn man weiß, wie man „funktioniert“.

Andererseits wird immer deutlicher, dass die Teilnehmer des ETKJ (Elterntraining für Elterntrainer), das 2011 zum elften Mal durchgeführt wurde, von der Mischung aus intensivem Störungsbild-Teaching in Kombination mit alltagstauglichen Strategien sehr profitieren, die aus der konkreten klinischen Erfahrung der 34 jährigen Schwerpunktarbeit von Cordula Neuhaus mit ADHS resultieren.

Daraus entstand nun eine Fort- und Weiterbildungsqualifizierung, der KompetenzTrainerADHS. von Cordula Neuhaus, die sich vom üblichen „Coaching“ deutlich unterscheidet.
Seminar buchen